Wie ist Vanilla Ice’s richtiger Name? Das One-Hit-Wonder wurde getrollt, nachdem er für die maskenlosen Gäste von Trumps NYE-Bash auftrat

‚Ice Ice Baby…‘ Wer liebt es nicht, auf die Tanzfläche zu gehen und das Tanzbein zu den melodiösen Beats von Queen und David Bowies „Under Pressure“ zu schwingen? Rapper Vanilla Ice hat mit diesem Track, der in einer neu formatierten Version des 1990er Albums ‚To the Extreme‘ enthalten ist, definitiv einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Nichtsdestotrotz scheint er viele Fans mit seiner Entscheidung verärgert zu haben, bei Donald Trumps maskenlosem Neujahrsempfang in Mar-a-Lago aufzutreten.

Gekleidet in eine Smokingweste und einen weißen Hut mit flacher Krempe, performte Vanilla Ice seinen einen Song (ja, den einen Song, den Sie kennen) und löste eine Welle von wütenden Reaktionen und urkomischen Memes aus. Wenn man Berichten glauben darf, hat Trump selbst das Konzert verpasst, aber Videos von Donald Trump Jr.’s quälender Energie auf der Tanzfläche scheinen überall in den sozialen Medien zu kursieren. Neben ihm besuchten auch Rudy Giuliani, Kimberly Guilfoyle und der Abgeordnete Matt Gaetz das 1000 Dollar pro Ticket teure Konzert in Palm Beach. Sehen Sie sich die Videos der Performance hier an:

Wer ist Vanilla Ice?

Wussten Sie, dass der Rapper Vanilla Ice 1967 in Dallas, Texas, geboren wurde und sein richtiger Name Robert Matthew Van Winkle ist? Von seiner Mutter großgezogen, fand Van Winkle nie heraus, wer sein biologischer Vater war und nahm den Namen des Mannes an, mit dem seine Mutter verheiratet war. Als er vier Jahre alt war, ließ sich seine Mutter scheiden und er wechselte zwischen Dallas und Miami, wo sein neuer Stiefvater in einem Autohaus arbeitete.

Hip Hop entfachte schon früh eine Leidenschaft in ihm und in einem Interview sagte er: „Es ist eine sehr große Leidenschaft von mir, weil ich Poesie liebe. Ich wurde einfach stark von dieser ganzen Bewegung beeinflusst und sie hat mich zu dem geformt, der ich heute bin.“ Als er in seinen frühen Teenagerjahren war, nannten Van Winkles Freunde ihn oft „Vanilla“, wenn er Breakdance übte, da er angeblich der einzige in der Gruppe war, der nicht schwarz war. Zuerst mochte er den Namen nicht, aber er blieb irgendwie an seiner Identität hängen.

Als Van Winkle seine Rap-Karriere begann, wurde er als „MC Vanilla“ bekannt und sein Künstlername war „Vanilla Ice“ während eines Auftritts mit einer Breakdance-Truppe. Nachdem er nach Texas gezogen war, lernte er Motorradfahren und schloss sich einer Gruppe an, die sich nun The Vanilla Ice Posse nannte. Als er 16 war, kam ihm der Text von „Ice Ice Baby“ in den Sinn. Laut seinen alten Interviews wurde der Text des rhythmischen Tracks von Ice und DJ Shay’s Drogenfahrt inspiriert, die in einer Drive-By-Schießerei endet.

Vanilla Ice performt live auf der Bühne für NBCs „Today“ am Rockefeller Plaza (Getty Images)

Was denken die Fans von Vanilla Ice?

Kaum gingen die Clips viral, fingen eine Reihe von Leuten an, Vanilla Ice und die Anwesenden zu beschimpfen. „Ich habe gerade ein Video von Kimberly Guilfoyle gesehen, wie sie zu Vanilla Ice tanzt, während sie die Worte ‚play that funky music White boy‘ schreit und ich bin mir nicht sicher, ob ich mich vollständig erholen werde“, hieß es in einem Tweet und in einem anderen: „Vanilla Ice schien gestern Abend keine Probleme zu lösen. Ich warte immer noch darauf zu hören, ob der DJ eine Hook gedreht hat. Alle Anzeichen deuten auf ein Nein hin.“

„Ich bin so wütend, dass Vanilla Ice MAGA ist, dass ich 12 Stunden zu meinem Elternhaus gefahren bin, um auf den Dachboden zu gehen und seine neueste Kassette zu zertrümmern“, sagte ein Fan und ein anderer postete: „Der Unterschied zwischen Vanilla Ice und Donald Trump ist, dass Vanilla Ice weiß, dass er ein Witz ist.“

Warum wurde sein Name zum Gespött aller Witze?

Inmitten der ganzen Kontroverse wurde Vanilla Ice’s Name zur Zielscheibe von Witzen und Trolle konnten nicht aufhören, ihn ins Visier zu nehmen. „Vanilla Ice muss seinen Namen in Kanye East ändern“, lautete ein Tweet und ein anderer meinte: „Nun, ich schätze, es macht Sinn, da sein Name Vanilla ICE ist.“

Ein Dritter schrieb: „Mit einem Namen wie Vanilla Ice und einer nicht existierenden Karriere, was könnte er sonst sein? Der einzige bessere Name wäre Vanilla Snowflake!“ Ein vierter fügte hinzu: „Vanilla Ice sollte einfach seinen Namen in Vanilla Water ändern, weil er alt ist.“ Und ein fünfter tweetete: „Ich habe gehört, dass Vanilla Ice seinen Namen in Vanilla ISIS ändern sollte.“

Vanilla Ice ist seit Mitte der 90er nicht mehr wirklich relevant.90s. Im Jahr 2009 moderierte er „The Vanilla Ice Project“ auf DIY Network und sein letztes Album „WTF – Wisdom, Tenacity & Focus“ erschien 2011. Kurz darauf unterschrieb Ice bei Psychopathic Records.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.