Weitere Artikel

Ein knackendes oder knackendes Geräusch im Knie kann verschiedene Ursachen haben, einschließlich Chondromalazie – wo die Kniescheibe nicht mehr richtig ausgerichtet ist – Schwellung der Patellasehne und Arthrose. Das Umwickeln des Gelenks mit einer Ace-Bandage hilft, die Muskeln, Sehnen und die Kniescheibe beim Radfahren zu stabilisieren. Ace-Bandagen sind in den meisten Drogerien erhältlich, es gibt sie in verschiedenen Breiten und sie sind mit Clips oder einer selbstklebenden Beschichtung erhältlich. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit einer Knieverletzung trainieren.

Setzen Sie sich auf einen Stuhl und stützen Sie Ihren Fuß auf einen anderen Stuhl gegenüber. Halten Sie Ihr Bein gerade, während Sie Ihr Knie wickeln.

Rollen Sie 2 bis 4 Zoll vom Ende der Bandage ab. Legen Sie das lose Ende der Binde auf die Rückseite Ihres Beins, knapp unterhalb des Knies.

Wickeln Sie die Binde einmal um den Unterschenkel, knapp unterhalb Ihrer Kniescheibe, um das Ende zu sichern. Wickeln Sie die Binde ein zweites Mal und enden Sie am Startpunkt.

Wickeln Sie die Binde zweimal um Ihren Oberschenkel, knapp oberhalb der Kniescheibe, dann wickeln Sie die Binde zweimal um Ihren Unterschenkel, knapp unterhalb der Kniescheibe. Lassen Sie Ihre Kniescheibe und die Tasche in der Kniekehle unbedeckt.

Wickeln Sie die Binde um Ihren Oberschenkel, bis sie ausgeht. Sichern Sie die Bandage mit den Clips oder streichen Sie sie glatt, wenn sie eine selbstklebende Beschichtung hat.

Tipps

Die Bandage sollte eng anliegen, aber nicht zu fest sein. Wenn Sie ein Taubheitsgefühl im Unterschenkel oder Fuß bemerken, entfernen Sie die Bandage und wickeln Sie sie erneut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.