Was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie Hot Dogs essen

Dieses beliebte Sommeressen ist köstlich, aber greifen Sie bei jeder Grillparty zu? Der Hot Dog ist eines der meistverkauften Wurstprodukte des Landes, also lautet die Antwort wahrscheinlich ja.

Hot Dogs werden aus gemahlenem gepökeltem Rind- oder Schweinefleisch (oder beidem) hergestellt, das in Därme gedrückt und zu 6-Zoll-Links gedreht wird. Heutzutage gibt es auch Hot Dogs aus Pute, Soja, Huhn und anderen Produkten. Wenn es darum geht, Ihren Hot Dog zu genießen, werden die Glieder normalerweise in ein Brötchen gelegt und mit Gewürzen wie Ketchup, Senf oder Sauerkraut belegt. Sind Sie neugierig, wie sich all dieses Fleisch und diese Toppings auf Ihre Gesundheit auswirken? Wir klären Sie ein für alle Mal über die Nebenwirkungen des Hot-Dog-Verzehrs auf. Und wenn Sie auch auf das Brötchen neugierig sind, lesen Sie, was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie jeden Tag Brot essen.

Hilft bei der Reparatur und dem Aufbau von Körpergewebe

Frau beim Muskelaufbau vor einem Personal Trainer

Ein 6-Inch Hot Dog liefert etwa 5.1 Gramm Protein. Dieser Makronährstoff ist dafür bekannt, dass er bei der Reparatur und dem Aufbau des Körpergewebes hilft. Allerdings sollten Sie Hot Dogs nur als gelegentlichen Leckerbissen auf dem Speiseplan haben, denn er hat auch seine Schattenseiten. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich stattdessen mit diesen Die 30 besten proteinreichen Lebensmittel für den Stoffwechsel einzudecken.

Es kann Ihr Krebsrisiko erhöhen

Seniorin sitzt auf dem gynäkologischen Stuhl während einer medizinischen Konsultation mit dem Gynäkologen

Hot Dogs enthalten Konservierungsstoffe namens Nitrite und Nitrate, Diese werden zugesetzt, um die Haltbarkeit zu verlängern und das Bakterienwachstum zu minimieren. Nitrite sind auch dafür verantwortlich, dass Hot Dogs ihre leuchtend rote Farbe erhalten. Das Problem ist, dass es einen möglichen Zusammenhang zwischen dem Konsum von Nitriten und Krebs gibt. Wenn Sie wirklich Hot Dogs essen wollen, dann achten Sie auf Etiketten, die nitratfrei, ohne Nitratzusatz oder unpökelbar sind (ich mag Applegate Farms).

SIND SIE INFORMIERT: Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Lebensmittel-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu bekommen.

Es kann Ihr Risiko für Herzkrankheiten erhöhen

Mann legt seine Hand auf die Brust

Verarbeitetes Fleisch ist besonders reich an arterien-gesättigten Fetten, die die Arterien verstopfen, die mit Herzkrankheiten in Verbindung gebracht werden. Ein 6-Zoll-Hotdog enthält etwa 150 Kalorien, 13,5 Gramm Fett und 5,3 Gramm gesättigtes Fett. Das sind 26 % des empfohlenen Tageshöchstwerts für gesättigte Fettsäuren – und das bei nur einem Hot Dog! Wenn Sie gerne zwei oder drei davon essen, kann das die Menge an gesättigten Fettsäuren in die Höhe treiben. Neben dem Verzicht auf Hot Dogs sollten Sie Ihrem Herzen eine Pause gönnen, indem Sie diese 50 Lebensmittel, die Herzkrankheiten verursachen können, weglassen.

Es kann der Darmgesundheit helfen

Hot Dog mit Sauerkraut und Senf

Wenn Sie Sauerkraut mögen, dann stapeln Sie es auf den Hund. Dieses fermentierte Lebensmittel enthält lebende und aktive Kulturen, die als Probiotika wirken und starke gesundheitliche Vorteile haben können. Sie helfen auch der Fähigkeit Ihres Darms, die Nährstoffe aus den Nahrungsmitteln zu absorbieren, die ihn passieren.

Es kann zu hohem Blutdruck führen

Der Arzt prüft Blutdruck

Nahezu alle Amerikaner überschreiten das empfohlene Maximum von 2,300 Milligramm Natrium pro Tag. Obwohl Ihr Körper nur eine geringe Menge an Natrium benötigt, um richtig zu funktionieren, kann zu viel Natrium schlecht für Ihre Gesundheit sein. Laut den Ernährungsrichtlinien 2015-2020 kann ein zu hoher Natriumkonsum das Risiko für Bluthochdruck erhöhen, der eine der Hauptursachen für Schlaganfall und Herzerkrankungen ist. Hot Dogs gehören zu den Lebensmitteln mit dem höchsten Natriumgehalt: Ein 6-Zoll-Hot Dog enthält 21 % der empfohlenen Tageshöchstmenge an Natrium, und dabei sind alle anderen Lebensmittel, die Sie über den Tag verteilt essen, noch gar nicht mitgerechnet. Ersetzen Sie Hot Dogs mit einem dieser 20 Lebensmittel, die den Blutdruck senken, um Ihre Gesundheit wieder auf Kurs zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.