Bestes kostenloses Antivirus für iPhones und iPads, um mobile Sicherheitsrisiken zu vermeiden

Apple Inc. ist bekannt dafür, die meisten Premium-Produkte bis heute zu produzieren, da es gelungen ist, seine eigene Nische unter den Technologie-Nutzern auf der ganzen Welt zu schaffen. Auch wenn die iOS-Geräte effizient arbeiten, ist es wichtig für die Gerätebenutzer, das System sauber und sicher zu halten.

So, für alle diejenigen, die keine Antivirus-Software auf Ihrem iPhone oder iPad bis heute installiert haben, hier ist eine Tatsache, dass Sie Ihr Gerät einfach zu Risiken wie tödliche Viren, Spyware und Malware, die letztlich verhindern, dass das Mobilteil ordnungsgemäß funktioniert.

Darüber hinaus besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Telefon, sobald es infiziert ist, anfängt, mehr Speicherressourcen zu verbrauchen, als es eigentlich sollte, was zu einer starken Entleerung der Batterie führt.

Avast- Avast Security bietet die kostenlose und Premium-Version von Antivirus-Lösungen für iPhone- und iPad-Benutzer. Am besten ist es, wenn die Software aus dem offiziellen Apple App Store heruntergeladen werden kann. Da die Anti-Malware-Software schnell, stabil und effizient ist, ist sie in letzter Zeit bei iPhone- und iPad-Benutzern immer beliebter geworden. Das Highlight der Software ist, dass sie verfügbare Wi-Fi-Netzwerke automatisch erkennt und den Benutzer über die Netzwerksicherheit informiert. Außerdem verfügt die Software über eine Virtual Private Network(VPN)-Funktion, die es dem Benutzer ermöglicht, seine Surfdaten zu verschlüsseln.

McAfee Mobile Security und Wifi Scan- McAfee ist seit etwa zwei Jahrzehnten als Anbieter von Antiviren-Lösungen bekannt. Es bietet eine kostenlose Mobile Security-Software an, die automatisch Benachrichtigungen über Sicherheitslücken sendet und iPhone-Geräte schützt. Die Software kann von iTunes heruntergeladen werden, und eine sicherere Pro-Version ist gegen Zahlung eines minimalen Betrags erhältlich. Der Clou dieser Software ist, dass sie ein verlorenes Gerät erkennen kann, wenn es vom Benutzer so eingestellt wurde. Auch das Foto der Person, die das Gerät nach dem Diebstahl in der Hand hält, kann durch den Download dieser Software zur Verfügung gestellt werden.

Trend Micro Mobile Security- Diese mobile Sicherheitslösung wird mit der Funktion angeboten, Geräte in einer verbesserten Art und Weise zu schützen und mit Unterstützung zum sicheren Cloud-Speicher. Das Highlight dieser Softwarelösung ist, dass sie die Fähigkeit hat, alle unerwünschten Anrufe und Nachrichten automatisch zu blockieren. Außerdem können alle Passwörter mit Hilfe einer PIN sicher auf dem Gerät gespeichert werden.

F- Security Safe- Diese Softwarelösung zum Schutz des iPhones oder iPads kommt mit einer Safe-Browsing-Funktion. Sie hilft iPhone-Benutzern, ihre Streaming-Aktivitäten im Web zu schützen und hilft bei der Durchführung von Online-Aktivitäten auf eine sichere Art und Weise. Die besagte Antiviren-Lösung hilft beim Blockieren unerwünschter Anrufe und Nachrichten sowie der Fähigkeit, schädliche Apps in Quarantäne zu stellen. Ein iPhone- oder iPad-Benutzer kann leicht Daten von seinem Gerät wiederherstellen, wenn unerwünschte Aktivitäten eingedrungen sind.

Norton Mobile Security- Norton ist seit Jahren für die Entwicklung mobiler Sicherheitslösungen für Android- und iOS-Geräte bekannt. Diese Lösung hilft beim Schutz eines Benutzers vor unsicheren Webseiten und ist auch dafür bekannt, die Gerätebenutzer vor bösartigen Links und Phishing-Attacken zu schützen.

Fazit

Wie alle anderen mobilen Geräte können auch die mit Apple iOS betriebenen iPhones und iPads leicht Opfer von Viren und bösartigen Bedrohungen werden. Dazu gehören Ransomware und andere Malware-Kampagnen.

Daher ist es besser, eine der oben genannten Lösungen oder die nach bestem Wissen und Gewissen zu verwenden, um Ihre Daten auf dem Gerät langfristig zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.