30 Ways to Be a (Much) Better Wife

circle

Wenn Sie verheiratet sind, Kinder haben und eine florierende Karriere, ist das erste, was in Ihrem täglichen Leben verloren geht, „Sie Zeit“. Die zweite Sache? „Du und er“-Zeit.

Die gute Nachricht: Es braucht nicht viel, um letztere wieder in Gang zu bringen. Wenn man den Top-Beziehungsexperten glaubt (und das sollten Sie!), sind es die kleinen Dinge, die Sie tagtäglich tun, die den Unterschied zwischen einer glücklichen Ehe und einer schwierigen Ehe ausmachen können. Probieren Sie also diese kleinen, absolut machbaren Aktionen aus, und Sie werden feststellen, dass sie maximalen Einfluss auf Ihr gemeinsames Glück haben. Und für weitere großartige Beziehungstipps, hier sind 7 Wege, um Ihre Ehe für immer zu erhalten.

1 Sagen Sie ihm, dass er toll im Bett ist

Ehefrau

Ehefrau

Wenn Sie das noch nie gesagt haben, dann tun Sie es heute. „Ihr Partner möchte der Beste sein, den Sie je hatten“, sagt April Masini, Beziehungs- und Knigge-Expertin und Autorin. „Stellen Sie also sicher, dass er weiß, dass er es ist. Es ist leicht, dies zu vergessen. Bemühen Sie sich bewusst, ihn wissen zu lassen, dass er ein totaler Hengst ist.“ Nachdem Sie sein Ego in Schwung gebracht haben, können Sie die Dinge mit diesen 60 Sexpositionen, die jedes Paar ausprobieren muss, weiter aufpeppen.

2 Unterstützen Sie seine Freundschaften

Frau

Frau

„Männer neigen dazu, ihre Männerfreunde aufzugeben, wenn sie heiraten, und das ist eine Schande“, sagt Karen Jones, Beziehungsexpertin und Gründerin von „The Heart Matters“. „Eine Sache, die Sie tun können, um eine bessere Ehefrau zu sein, ist, ihn zu ermutigen, sich mit anderen Männern zu treffen. Es gibt etwas, das sie von anderen bekommen, was sie von Frauen nicht bekommen können. Es ist unbeschwerter, weniger Verantwortung und ein großer Schub in ihrem Tank. Und wenn sie diesen Auftrieb bekommen, neigen sie dazu, ihn zu nutzen, um ihre Frauen glücklicher zu machen. Es ist so ein toller Deal!“

3 Legen Sie Ihr Telefon weg

Frau

Frau

Selbst wenn es nur für eine kleine Weile ist. „Wenn Ihr Partner etwas zu besprechen hat, legen Sie das Telefon weg“, empfiehlt Kelsey Matheson, ein Life Coach. „Es ist so respektlos, auf Ihr Telefon zu schauen, während jemand versucht, mit Ihnen zu reden. Schenken Sie Ihrem Partner Ihre volle Aufmerksamkeit. Er wird den Unterschied spüren, den es ausmacht und sich automatisch mehr verbunden und geschätzt fühlen. Wenn Sie Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit auf ihn richten, lernen Sie vielleicht sogar etwas Neues über Ihren Partner.“ Für mehr großartige Beziehungstipps, lernen Sie, wie Sie die Gedanken Ihres Partners mit diesen 10 körpersprachlichen Hinweisen lesen können.

4 Talk Him Up

Frau

Frau

„Ihr Mann muss sich bewundert, verehrt und respektiert fühlen“, erklärt Caroline Madden, Ph.D., eine Autorin und lizenzierte Ehe-& und Familientherapeutin in Burbank, CA. „Bemühen Sie sich bewusst, ihm zu zeigen, dass Sie ihn zu schätzen wissen. Ein effektiver Weg, dies zu tun, ist, ihm zu erlauben, Sie zu belauschen, wie Sie mit jemand anderem darüber sprechen, wie sehr Sie ihn lieben und dass Sie sich glücklich schätzen, seine Frau zu sein.“ Ein weiterer effektiver Weg ist es, die 12 Wege zu lernen, wie Sie Ihre Beziehung mit Ihrem Telefon aufpeppen können.

5 Geben Sie ihm ein wenig Freiraum

Frau

Frau

„Als Frauen reden wir gerne, aber Männer sind normalerweise nicht so verbal“, betont Dr. Venessa Marie Perry, Gründerin und Chef-Beziehungsstrategin von The Love Write. „Wenn er also nach einem langen Tag von der Arbeit nach Hause kommt, erwarten wir, alles über seinen Tag zu hören. Männer wollen sich vom Tag entspannen können, bevor sie anfangen, sich zu beschäftigen. Erlauben Sie ihm, das Gespräch von sich aus zu beginnen. Lassen Sie ihn durchatmen.“

6 Unterstützen Sie seine Ziele

Frau

Frau

„Wenn er ein neues Geschäft beginnen möchte, ein neues Hobby beginnen, ein neues Fitnessprogramm ausprobieren möchte, ermutigen Sie ihn, das zu erreichen, was er erreichen möchte“, sagt Patricia Bubash, eine Licensed Professional Counselor. „Mit anderen Worten, seien Sie sein Cheerleader.“

7 Sagen Sie „Ja“

Ehefrau

Ehefrau

Vor allem, wenn es um etwas geht, zu dem Sie normalerweise „Nein“ sagen würden. „Nach der Umwerbungsphase werden Paare oft ehrlicher und lehnen die Teilnahme an potenziell lustigen gemeinsamen Aktivitäten ab“, bemerkt Jared Heathman, MD, ein Psychiater aus Houston. „Fangen Sie an, öfter Ja zu sagen und nehmen Sie an neuen Hobbys als Paar teil.“

8 Take A Beat Before Criticizing

Ehefrau

Ehefrau

Es wäre unrealistisch zu sagen, dass Sie Ihren Mann niemals kritisieren sollten, aber wenn Sie sich vorher vergewissern, dass es wirklich notwendig ist, können Sie Ihre Kritik an ihm minimieren.

„Es ist leicht, in das Muster zu verfallen, sich bei Ihrem Partner zu beschweren, wenn er Dinge nicht durchzieht oder nicht so macht, wie Sie es wollen“, sagt Rhonda Milrad, LCSW und Gründerin von Relationup. „Achten Sie darauf, wann Sie kritisieren wollen und fragen Sie sich, ob es wirklich notwendig ist, etwas zu sagen. Wenn es das ist, dann machen Sie weiter. Wenn nicht, beißen Sie sich auf die Zunge und lassen Sie es sein. Weniger Kritik wird dazu führen, dass sich Ihr Partner weniger angegriffen, weniger kontrolliert und mehr geschätzt fühlt und folglich eher bereit ist, aufzustehen und zu helfen.“

9 Wake Up Before He Does

Ehefrau

Ehefrau

Vor allem, wenn Sie eine Hausfrau sind oder von zu Hause aus arbeiten. „Brühen Sie den Kaffee auf. Gehen Sie mit ihm unter die Dusche“, schlägt Madden vor.

Warum? „Weil selbst der aufgeklärteste, liebevollste Mann verärgert wird, wenn er morgens zur Arbeit geht, während seine Frau ausschläft.“

10 Entscheiden Sie sich für „Kampf“, wenn es um „Kampf oder Flucht“ geht

Ehefrau

Ehefrau

„Streitereien sind oft gute Eisbrecher, um mehr positive Kommunikation mit dem Ehepartner in Gang zu bringen,“, erklärt Nicole Merritt, Beziehungsexpertin und Gründerin von jthreeNMe. „Vermeiden Sie keine Konfrontation. Nehmen Sie sie an, aber tun Sie es so respektvoll und so ruhig wie möglich. Betrachten Sie Ihren Streit als gesunde Alternative zu krasser Vermeidung und passiver Aggressivität.“

11 Ermutigen Sie ihn, gesund zu sein

Frau

Frau

Natürlich ohne ihn zu zwingen. „Ihm zu helfen, einen gesunden Lebensstil zu führen, ist ein Vorteil für Sie als Paar“, merkt Bubash an. „Wenn Sie der Hauptkoch sind, sorgen Sie für gesunde Mahlzeiten. Gehen Sie gemeinsam spazieren oder gehen Sie ins Fitnessstudio. Ich habe viele Paare beobachtet, bei denen sich einer für einen gesunden Lebensstil entschieden hat, der andere nicht, und in den Ruhestandsjahren gibt es Groll, wenn einer der beiden zur Pflegeperson wird. Arbeiten Sie gemeinsam daran.“ Auf diese Weise haben Sie hoffentlich noch viele gemeinsame Jahre, in denen Sie die Gesellschaft des anderen bei guter Gesundheit genießen können.

12 Bewahren Sie seine Geheimnisse

Ehefrau

Ehefrau

„Wenn Ihnen Ihr Partner etwas im Vertrauen erzählt, teilen Sie die Information mit niemandem – nicht einmal mit Ihrem besten Freund“, sagt Kimberly Hershenson, LMSW. Behalten Sie dies im Hinterkopf, egal wie verlockend oder relevant es für Ihr Gespräch ist. „Es ist schwierig, verletzlich zu sein und Probleme mit anderen zu teilen. Wenn Ihr Mann in der Lage ist, sich Ihnen zu öffnen, ist es wichtig, sein Vertrauen nicht zu brechen.“

13 Initiieren Sie Sex

Ehefrau

Ehefrau

Vor allem, wenn Sie es normalerweise nicht tun. „Männer sind oft die Initiatoren und mögen es, wenn Frauen im Schlafzimmer die Kontrolle übernehmen“, bemerkt Dr. Perry. „Überraschen Sie ihn, indem Sie ihm zeigen, was Sie im Schlafzimmer drauf haben. Das wird ihn dazu bringen, für mehr nach Hause zu rennen.“

14 Do A Gut Check Before You Say Something Harsh

Ehefrau

Ehefrau

„Nachdem man eine Weile zusammen ist, ist es ganz natürlich, dass man besser miteinander spricht“, sagt Dr. Heathman. „Bequem klingt schön, aber es kann auch dazu führen, dass man stumpfsinnig statt höflich spricht.“ Während es großartig ist, mit Ihrem Mann über etwas „richtig“ reden zu können, ist es auch wichtig, nicht die ganze Zeit negativ zu sein.

15 Abendessen kochen

Ehefrau

Ehefrau

Es gibt keinen Grund, jeden Abend ein großes Essen zu kochen, wenn Kochen nicht Ihr Ding ist, aber wenn Sie Ihrem Mann etwas Nettes tun wollen, ist Essen meist eine sichere Sache. „Männer bevorzugen in der Regel ein selbstgekochtes Essen“, sagt Dr. Perry. „Halten Sie das Abendessen bereit, um die Bühne für einen entspannten Abend zu bereiten.“ So viel besser als Takeout.

16 Take His Mom to Lunch

Ehefrau

Ehefrau

Ja, auch wenn sie nicht Ihr Lieblingsmensch auf dem Planeten ist. „Wenn Sie kleine Dinge tun, um eine Beziehung mit ihr zu haben, sei es, dass Sie ihr Notizen schicken, sie zum Mittagessen einladen oder dafür sorgen, dass sie einen schönen Geburtstag hat, lässt das Ihren Mann wissen, dass Sie bei ihm sind und ihn unterstützen. Sie werden in seinen Augen die beste Ehefrau aller Zeiten sein“, sagt Jones.

17 Nehmen Sie sich Zeit für ihn

Ehefrau

Ehefrau

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber das Leben ist sehr anstrengend. Schenken Sie ihm einen ganzen Tag oder eine Nacht Ihrer Zeit – ohne Unterbrechung. „Jeder von uns braucht Bestätigung und Zuneigung“, sagt Bubash. „Wenn Sie immer zu beschäftigt sind, um liebevoll zu sein oder sich Zeit für ihn zu nehmen, wird er sich vielleicht nach jemand anderem umsehen oder anfangen, sich nicht mehr darum zu kümmern.“

18 Machen Sie ihm Komplimente

Frau

Frau

Ein kleines bisschen Bestätigung kann viel bewirken. Ob es sich um sein Aussehen, seine Arbeit oder seine Persönlichkeit handelt, ein Kompliment ist ein einfacher und effektiver Weg, ihm ein gutes Gefühl zu geben. „Die meisten Männer sehnen sich nach Anerkennung und wollen das Gefühl haben, dass ihre Frau ihre harte Arbeit anerkennt und sie dafür schätzt“, erklärt Dr. Wyatt Fisher, ein Psychologe aus Boulder, CO.

19 Legen Sie eine technologiefreie Nacht fest

Ehefrau

Ehefrau

„Vielleicht ist es sogar, nachdem die Kinder schlafen gegangen sind, aber anstatt automatisch Netflix einzuschalten, planen Sie einen Abend, an dem der Fernseher, Tablets und Telefone ausgeschaltet sind“, empfiehlt Matheson. „Vielleicht wollen Sie gemeinsam kochen, sich unter eine Decke kuscheln und einander vorlesen, oder vielleicht ein gemeinsames Bad nehmen. Die einzige Regel ist, dass Elektronik nicht erlaubt ist!“

20 Seien Sie sein bester Freund

Frau

Frau

Er hat wahrscheinlich einen besten Freund, aber es gibt einige gute Gründe, warum Sie sich auch wie einer verhalten sollten. „Beste Freundinnen lieben sich, unterstützen einander bedingungslos und sind absolut loyal“, erklärt Vikki Ziegler, Scheidungsanwältin und Autorin von „The Pre-Marital Planner“. „Seien Sie dieser Cheerleader für Ihren Mann, damit er weiß, dass Sie ein unzerbrechliches Team sind, egal was passiert, denn das wird ihn dazu bringen, verletzlicher, ehrlicher und liebevoller zu sein.“

21 Machen Sie den Gruppen-Hangout

Ehefrau

Ehefrau

Es spielt keine Rolle, ob Sie jeden in seinem sozialen Umfeld absolut lieben. „Nur weil Sie seine Freunde nicht mögen, heißt das nicht, dass Sie nicht mit ihnen ausgehen sollten, wenn er fragt“, merkt Masini an. „Lassen Sie ihn mit Ihnen vor seinen Freunden angeben. Und wenn Sie sie wirklich nicht mögen, tun Sie es für ihn. In einer gesunden Beziehung tun Partner Dinge füreinander. Aufopferung baut Intimität auf.“

22 Overlook Those Pet Peeves

Ehefrau

Ehefrau

Kennen Sie all die kleinen Dinge, die Sie beim ersten Kennenlernen an Ihrem Mann liebenswert fanden und jetzt lächerlich nervig finden? Manchmal kann es Wunder bewirken, wenn Sie sich einfach bemühen, weniger genervt zu sein. „Trotz der so genannten Fehler, Macken und Unzulänglichkeiten Ihres Lebensgefährten, sollten Sie erkennen, dass er Sie genug liebt, um über all die Ihren hinwegzusehen“, sagt Merritt. „Finden Sie dafür eine neue Wertschätzung für ihn.“

23 Holen Sie sich ein Sexspielzeug

Ehefrau

Ehefrau

„Überraschen Sie Ihren Partner, indem Sie etwas unerwartetes Neues in Ihr Liebesspiel bringen“, schlägt Milrad vor. „Gehen Sie in einen Erwachsenenladen und kaufen Sie ein Spielzeug für ihn und ein Spielzeug für sich selbst. Ihr Partner wird begeistert sein, dass Sie Ihr Sexleben aufpeppen und Ihre gewohnten Muster verändern.“

24 Priorisieren Sie Ihre eigene Selbstfürsorge

Ehefrau

Ehefrau

„Es mag kontraintuitiv erscheinen, wenn wir über Beziehungen sprechen, aber es ist so wichtig, dass sich eine Frau etwas Zeit für sich selbst nimmt, sonst kann sie nicht wirklich für ihren Partner da sein“, bemerkt Matheson. „Buchen Sie sich eine Massage, genießen Sie ein Schaumbad mit einem Glas Champagner, gehen Sie zu Ihrem lokalen Zumba-Kurs – was auch immer für Sie funktioniert. Wenn Sie sich selbst mit ein bisschen Liebe geduscht haben, sind Sie in einer besseren Position, auch Ihre Liebsten damit zu überschütten.“

25 Legen Sie den Fokus auf ihn

Ehefrau

Ehefrau

Es ist leicht, jemanden zu fragen, wie sein Tag war und dann gleich danach damit anzufangen, wie Ihr eigener Tag war. Versuchen Sie stattdessen, das Gespräch ab und zu nur über ihn zu führen. „Wenn Sie Ihren Partner fragen, wie es ihm manchmal geht, ohne Ihre eigenen persönlichen Themen mitzuteilen, können Sie komplett verfügbar sein und lassen ihn wissen, dass Sie voll und ganz präsent sind, um ihm zuzuhören“, erklärt Hershenson.

26 Lassen Sie ihn entscheiden

Frau

Frau

Selbst wenn es sich um etwas Kleines handelt, wie z.B. was es zum Abendessen gibt oder wie Sie Ihren Sonntagnachmittag verbringen. „Viele Frauen werden zu solchen Mikromanagern (weil wir es mit Job und Familie müssen), dass wir dazu neigen, alles zu managen – einschließlich welches Restaurant wir besuchen, welchen Film wir uns ansehen, welche Farbe wir im Schlafzimmer verwenden, usw.“ Bubash merkt an. „Lassen Sie Ihren Mann an diesen Entscheidungen teilhaben.“

27 Schenken Sie ihm eine Massage

Nicht-sexuelle Berührungen sind tatsächlich ein unglaublich starkes Verbindungselement. „Wenn Ihre Massagefähigkeiten nicht ausreichen, sollten Sie sich ein YouTube-Video ansehen oder einen Kurs besuchen, in dem Sie lernen, wie Sie Ihren Partner massieren können“, sagt Dr. Perry. „Nach einem langen Tag den Rücken Ihres Mannes zu massieren, wird ihn schneller entspannen lassen, Intimität aufbauen und ihm erlauben, sich mit Ihnen auf einer tieferen Ebene zu verbinden.“

28 Seien Sie aufgeregt, ihn zu sehen, wenn Sie nach Hause kommen

Dies mag klein klingen, aber es ist tatsächlich eine ziemlich große Sache. „Seien Sie enthusiastisch, stellen Sie Augenkontakt her, lächeln Sie ihn an und zeigen Sie ihm, wie glücklich Sie sind, ihn zu sehen“, schlägt Jones vor. „Sie werden erstaunt sein, wie viel das ausmacht. Es ist so einfach, den Kindern, der Arbeit, Facebook, dem Kochen oder anderen Dingen, die unsere Aufmerksamkeit erfordern, den Vorrang vor diesem besonderen Moment der Verbindung zu geben. Sie bekommen eine Menge für Ihr Geld; fünf Minuten Ihrer ungeteilten Aufmerksamkeit und er wird sich geliebt fühlen und wird Ihnen zeigen wollen, wie sehr er Sie auch liebt.“

29 Revamp Your Lounge Wardrobe

Es gibt nichts Schöneres, als am Ende des Tages in bequeme Kleidung zu schlüpfen. Aber warum nicht versuchen, ein paar Stücke zu finden, in die Sie sich freuen, hineinzuschlüpfen, die auch noch süß sind?

„Schmeißen Sie die Jogginghosen und die alte Unterwäsche weg“, schlägt Masini vor. „Ihr Partner wird das auf die bestmögliche Art und Weise bemerken. Während Ihre alten Jogginghosen vielleicht super gemütlich sind, kaufen Sie ein bisschen mehr ein und finden Sie etwas, das sexy und gemütlich ist.“

30 Tun Sie täglich etwas Kleines für ihn

„Es könnte sein, ihm eine kleine Notiz zu schreiben, die er in seinem Auto findet, ihn mit seinem Lieblingsessen oder -cocktail nach der Arbeit zu überraschen (im Stil von Mad Men) oder ihm eine SMS zu schicken, nur um ihm zu sagen, wie sehr man ihn schätzt“, sagt Matheson. „Es können kleine Dinge oder größere Gesten sein, aber wählen Sie jeden Tag etwas, das Sie tun, um Ihre Dankbarkeit und Wertschätzung dafür zu zeigen, dass er in Ihrem Leben ist.“

Für weitere Tipps, wie Sie Ihr bestes Leben leben können, folgen Sie uns jetzt auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.